Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Mai, 2020 angezeigt.

FATart #3 – Unsere einzigartigen Räumlichkeiten!

Ein Video der Hallen-Räumlichkeiten, in Schaffhausen 
Call for Artists verlängert bis 14. Juni 2020

FATart Fair #3
11.-13.09.20 | 18.-20.09.20
Kunstmesse und Ausstellungsplattform
Neue Hallen für Künste von Frauen*
Kammgarn West
Schaffhausen
Jetzt Anmelden!
https://www.fatart.ch/call-for-artists
Von: Irem Güngez

Kunst in Quarantäne_Women* in arts und Ausstellung in den neuen Hallen für Kunst von Frauen* in Schaffhausen

Kunst in Quarantäne - Art in Quarantine - Art en Quarantaine


©Pauline Della Bianca | "Wegbegleitung" CALL FOR ARTISTS FATart Fair #3 2020
EXTENDED bis 14. Juni 24h

Women* in arts und Ausstellung in den neuen Hallen für Kunst von Frauen* in Schaffhausen 


Creating solidarity in the arts and feminist thought leadership 

Der CALL für die FATart Fair #3 2020 bis 14. Juni 2020
#Bildende Kunst Einzel & Gruppen #Performances #Musik #Sprache #Anderes

Wir freuen uns auf deine Anmeldung / Bewerbung!

Quarantäne
Dieses Jahr veranstalten wir Kunst in Quarantäne: eine Abteilung innerhalb der Messe zum Thema Covid19. Alle Medien sind willkommen. Bringe dich ein! Zur Teilnahme: Registriere dich wie gewohnt für die FATart Fair 2020, indem du beim Eingabefeld “Bemerkungen" im Anmeldungsformular (www.fatart.ch/call-for-artists) ‘COVID' angibst.

Präsenz an der FATart Fair 
Wir wollen dich ermutigen, während der Offnugszeiten präsent zu sein. So kannst du bisher ungeahnte Vernetzungen nutzen un…

Kunst in Quarantäne_women* in arts | Kunstmesse | CALL for Artist | Quarantäne

women* in arts | Kunstmesse | Ausstellungsplattform für Künstlerinnen* in der Schweiz | SH Call for artists from #8 März bis 16.JUNE 24h | 2020

Femme Artist Table das Internationale Netzwerk für Künstlerinnen*

FATart Fair #3 in Schaffhausen Neue Hallen für Kunst von Frauen*

What do we do at FAT and FATart?
Network to help artists achieve the escape velocity needed for historic art trajectories

Ein historischer Moment ist gekommen, nicht nur für die Frauen* sondern für ALLE! Diverse soziale Ungleichgewichte werden nun noch mehr an die Oberfläche gespült. Künstlerinnen*, Kunstvermittler*innen und Kunstinteressierte, Kunst- und Kulturtätige sind nun herausgefordert zu reflektieren. Nehmen wir die Zeit auch als Chance?

Wir wollen jetzt sehen, was euch schon immer bewegt hat. Was du in der Welt der Kunst verändern wolltest ... oder welche neue Welt du gestalten willst.

Wir haben mit der FATart Fair #3 eine einzigartige Chance, mitten in den neuen Entwicklungen, einen gemeinsamen Austausch…