Direkt zum Hauptbereich

Posts

Posts mit dem Label "# Kunstmesse #blockchain women in art #Zeitgenössische Kunst #Kunst #Artmuc #Künstlerinnen empowered women #empower women" werden angezeigt.

P r e s s e m i t t e i l u n g | 2018 | FEMME ARTIST TABLE Zürich

P r e s s e m i t t e i l u n g
Femme Artist Table und FATartWomen* in Art-FAT 2. Jubiläum  Was wir ernten können - Quelques fruits de notre puissance  - The fruit of our labor
Wir schaffen den Ausgleich 
Seit zwei Jahren arbeiten die Initiator*innen, Ursina Gabriela Roesch und Mark Damon Harvey an der Entwicklung vom Femme Artist Table (FAT) und FATart, um den Projekten ein nachhaltiges Gesicht zu geben. Wichtige Kollaborationen mit Fachkräften aus verschiedenen Netzwerken erweitern das Kernteam von FAT und helfen deren Anliegen umzusetzen.  Das Initiator*innen-Team hat im März 2016 mit der Post Décrochage der Frauen Power Ausstellung in Zürich den Grundstein gelegt und im November 2016 wurde FAT in der Amboss Rampe ins Leben gerufen. Dieses Netzwerk erstrebt die Einbeziehung aller unterrepräsentierten Kunstschaffenden über das gesamte Genderspektrum hinweg, bemüht sich jedoch erst um die Inklusion von Frauen* in der Kunst.  Was hat FAT in 2018 erreicht? Fazit: gemeinsam sind wir stark - w…

Great | Schaffhausen | Femme Artist Tabel und FATart in Schaffhausen

Anschauen / Anmeldung  / Info / und weiter leiten :-)!

FATART | WOMEN IN ART | ART FAIR SCHAFFHAUSEN  international FAT — Femme Artist Table ist eine Zürcher Initiative für Frauen im Kunstmarkt und veranstaltet vom 21.—23. September 2018 die neue Messe und Plattform «Women in art» im Kammgarn West, Schaffhausen, Schweiz. FATart richtet sich an Frauen im gesamten Kunstmarkt: Künstler*innen, Galerist*innen, Kunstberater*innen, Kunsthistoriker*innen, Kurator*innen, Kunst-Startup-Gründer*innen, Förderer*Innen für diese Akteur*innen im Kunstmarkt. LGBTIX willkommen. Der Call for Artists startet am 15. Februar bis 25. Mai verlängert bis 31. Mai  2018 www.fatart.ch Das Netzwerk FAT besteht seit 2016 — das Projekt hat uns gezeigt, wie wichtig Zusammenhalt unter Künstler*innen ist, wie viel gemeinsam erreicht werden kann und wie präsent und dennoch außergewöhnlich das Thema in der Kunst ist. FATart soll diesen Austausch weiter stimulieren, sowie Frauen und anderen unterrepräsentierten Gruppen im…