Direkt zum Hauptbereich

SAVE THE DATE _ FATart 2019


Neue Hallen für Kunst von Frauen* 4. Etage Kammgarn West
In den neuen Hallen der für Kunst von Frauen* - Baumgartenstrasse 23 - 8200 Schaffhausen
100 Künstlerinnen* | 1600m2

FATart 2019 13-15.09 & 20-22.09.2019 September 2019 International Art Fair - Women* in art
It’s time to get FAT! 
Die Museen sollen weiblicher werden, der Blick soll weiblicher werden, sagen die Medien. Aber wie? FAT und der FATart machen dieses Jahr den zweiten Schritt!: Sie setzen mit Femme Artist Table (FAT) und FATart 2019 dezidiert neue Massstäbe für den Ausgleich auf dem Kunstmarkt! 

Women* in art 
FATart 2019 - die nicht-profitorientierte internationale Kunstmesse und Ausstellungsplattform für Frauen* in der Kunst - findet in der 2. Edition nächsten September in Schaffhausen statt. Letztes Jahr hatte FATart die Weltpremiere der ersten Kunstmesse für Frauen* in der Kunst gefeiert.  Vom 13.-22. September präsentiert FATart 2019 an zwei aufeinanderfolgenden Wochenenden 13-15.09 und 20-22.09.2019 (Freitag - Sonntag) das Kunstschaffen von 100 Künstlerinnen* auf einer Ausstellungsfläche von 1600m2. Zu sehen sind Bilder, Videos, Plastiken, Fotografie, Installationen und Performances aus dem In- und Ausland. Die Diversität von Künstlerinnen* und Werken wird grossgeschrieben: Newcomers und bekannte Künstlerinnen* unterschiedlicher Generationen, Backgrounds und künstlerischer Ausdrucksformen zeigen an der internationalen Kunstmesse Women* in art auf der grossen Bühne, was in der Schweizer Kunstkultur gegenwärtig «noch» im Verborgenen geschieht - nämlich, Kunst von Frauen*.
* Sastzumstelleung Ergänzung!`??? Vom 13-15.09 & 20-22.09.2019  präsentiert die FATart 2019 gleich an zwei aufeinanderfolgenden Wochenenden (Freitag - Sonntag) das Kunstschaffen von 100 Künstlerinnen* auf einer Ausstellungsfläche von 1600m2. Höchst Interessant wird die Zusammensetzung der Künstlerinnen* in der 1. und 2 Woche, ein Doppelbesuch wird empfohlen. Es werden Künstlerinnen an beiden sowie andere nur am ersten oder am 2. Wochenende Teilnehmen. 
Initiativen wie Femme Artist Table und die Kunstmesse - Women* in art sind deshalb dringend nötig, da es an der Zeit ist, ein Gleichgewicht anzustreben und eine faire Repräsentation zu erreichen. Weil die FATart-Initiantin, Künstlerin und Kuratorin Ursina Gabriela Roesch und der FATart-Initiant, Künstler und Kulturist Mark Damon Harvey ein auffälliges Ungleichgewicht auf dem Kunstmarkt feststellen, engagieren sie sich gemeinsam in mehreren Aktivitäten für die Frauen* in der Kunst - stets mit dem Ziel vor Augen, Parität zu erwirken. 

FATart bietet Künstlerinnen*, dem Publikum und Kunstinteressierten die Gelegenheit, das Potenzial von Frauen* in der Kunst zu erkennen und sich über die ausgestellten Werke und Veranstaltungen eine Meinung darüber zu bilden, was Kunst von Frauen* sein soll und will: Vernetzung, Verdichtung, Durchsetzung und Veränderung der Vorstellung, was Kunst von Frauen* ist. Dazu steht ein anregendes Programm an Führungen, Plattformen und Diskussionsrunden offen. 

Das Publikum erwartet an der FATart 2019 eine vielschichtige Werkschau in einer grossartigen Halle, zahlreiche Veranstaltungen und Überraschungen. Denn, manche Kunstwerke kommunizieren besser als der Mensch, also lassen wir sie von sich aus reden, Kunstwerke sind Schlüsselwerke in der Gesellschaftlichen Diskussion, wenn wir die Kunstwerke von Frauen* zeigen Künstlerinnen* fördern und fordern, arbeiten wir an einer Inklusiven Gesellschaftsform. 

Beim Kauf eines Kunstwerkes, gehen 100% an die Künstlerin*/Produzentin*. Der Besuch der internationalen Art Fair - Women* in art ist allen Gendermodalitäten/Menschen offen und sollte für Alle erschwinglich sein.

Öffnungszeiten
1. Wochenende 13.-15.09.19 | 50 Künstlerinnen*     

Eröffnung: Freitag 17-20h                                                               
Samstag 12-19h | Museumsnacht Schaffhausen  bis 24h                       
Sonntag 11-17h                                                                            

 2. Wochenende 20.-22.09.19 | 50 neue Künstlerinnen*! 

Eröffnung: Freitag 17-20h                                                               
Samstag 12-19h         
Sonntag 11-17h                                                                                 


Uraufführungen an der FATart 2019

Samstag, 13.09.2019 - 1 Aufführung | 18-18.10h | 14.09.2019 - 2. Aufführung | 15-15.10h
15.09.2019 - 3. Aufführung | 15-15.10h
movo - Stimme/Tanz – Performance von Katharina Birnstiel. 

Samstag, 14.09.2019 - 1 Aufführung | 19-19.20h | 2. Aufführung | 21-21.20h
what water tells - Film/Tanz - Event. Eine poetische Performance (17Min), die in einer surrealen Unterwasserwelt spielt von Gertrud Pinkus (Film) und Kuan Ling Tsai (Tanz). 

Sonntag, 22. September 2019 - 1. Aufführung | 13-13.30h | 2. Aufführung | 15-15.30h
HeartArt - Die Performance-Gruppe hat ein Werk für die FATart entwickelt: FATSOUNDMouvement. Sie arbeitet mit Stimmimprovisation, Herzklängen, Live Elektronik und Ausdruckstanz. Künstlerinnen* mit Herz sind: Mabintysan Conteh - Sängerin und Herzdirigentin, Annkathrin Pöpel - Sängerin, Tonja Richardet - Tänzerin und Ramon Santana.

Femme Artist Table |FAT
What do we do at FAT? Das Netzwerk FAT fördert Vielfalt, künstlerische Initiative/Eigenständigkeit und das künstlerische Selbstverständnis. 
We network to help artists achieve the escape velocity needed for historic art trajectories.

FATart / Kunstmesse Neue Hallen für Kunst von Frauen* - www.fatart.ch


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Ausstellung | Magdalena Suter im Kosmos Buchsalon

Ausstellungen in der „FATecke“– im Kosmos Buchsalon
[FAT] #05 – MAGDALENA SUTER


Female Luxuria, 2017, Öl auf Leinwand 24x30 ©Magdalena Suter


Jedes Gemälde dieser Serie zeigt eine Frau vor einem farbigen Hintergrund, wobei das Gesicht des Modells den gesamten Vordergrund einnimmt. Die Künstlerin Magdalena Suter erklärt, dass sie diese Serie schnell und impulsiv erarbeitet hat und „Ambivalenz ist immer da, in allen Themen“. Mit einer Palette von sauren Farben wie grün, orange und schwarz und einem sehr präsenten und dynamischen Touch, verweigert sie die gängige Darstellung weiblicher Models in einer schönen und ruhigen Umgebung. Sie schafft eine Vision, die sich nicht auf eine visuelle Befriedigung der Betrachter_innen abzielt, sondern auf der Intensität des Ausdrucks der Frauen basiert. Die Vergnügung der Betrachter_innen ist dann unangebracht und muss dem Ausdruck des Subjekts weichen. Die Rollen sind umgekehrt und das Vergnügen der vertretenen Person nimmt den Raum ein.
Outdated Categori…

women* in art | Kunstmesse | FATart 2019 Schaffhausen

Voranzeige!
Liebe Künstlerinnen* Liebe Kunstinteressierte.
Soeben haben wir die Zusage für die Räumlichkeiten erhalten, Wir starten in die nächste Runde mit der 2. FATart in Schaffhausen im Kammgarn West. 4 Etage, 
Wir freuen uns auf eure Zusammenarbeit,  Teilnahme, Mitunterstützung, Sponsoring, Förderer*innen, Besucher*innen.
Der CALL wir ende Februar lanciert, für Interessentinnen* aller ART, #Bildende Kunst, #Performances #Musik #Sprache #Anderes EInzelKüsntlerinnen", Projektgruppen!
Künstlerinnen* | Gruppen CALL werden über den Newsletter für den Anmelde und Bewerbungsablauf informiert. Also schreibe dich ein! Newsletter.
!NEWS! SAVE! and i hope you can be part of it!
Wir werden die 2. FATart realisieren. im September 2019 .
09.-22.09.2019 | Schaffhausen Kammgarn West 2. Kunstmesse – Ausstellungsplattform Frauen* in der Kunst.
- Woche 1 Freitag 13.09 - Sonntag 15.09. 2019 Inkl. Samstag Lange Nacht der Museen – 24h  - Woche 2 Freitag 20.09 - Sonntag 22.09 2019 
2. FATart Produzentinnen* K…

Femme Artist Table | FAT | It's not only about art!

Femme Artist Table | FAT Newsletter August 2019
FAT Netzwerk Veranstaltung am kommenden
Freitag 30.08.2019 17-19h



17-18h News: Rund um die FATart  - die gedruckte Einladungen sind zum abholen bereit. Antworten auf deine Fragen ebenso.18-19h Auftrittskompetenz für die Künstlerin*. Eine wertvolle Vorbereitung für die FATart. zu Gast bei FAT, Anne Hody
am kommenden Freitag den 30.08.2019 um 18h-19h im Kosmos Buchsalon
Auftrittskompetenz  
"Eigentlich ist "Auftrittskompetenz" ja etwas körperliches und man erlernt es ja auch nur so. Doch wir sitzen in einer Runde am Tisch, am Femme Artist Table. Ich würde spezifisch auf eine Ausstellungs- und Messesituation eingehen und darüber etwas erzählen. Und gehe auf die Fragen der Teilnehmerinnen ein. Aufstehen ist erlaubt." Anne Hody
Wir freuen uns auf deine tollen Inputs. 
Anne Hody
Kunst Sprechen&Präsenz
Kostenfrei für alle FATart Teilnehmenden Künstlerinnen* 
Unkostenbeitrag von 10 chf für alle anderen. 
!!! ab 19h Nachtessen mit Ann…